Gewalt und Suizid im Jugendstrafvollzug, mit Daniel Wolter (Explorism005)

flattr this!

Daniel Wolter (© Daniel Wolter)

Nachdem ich in den letzten Episoden vor allem Menschen zu Gast hatte, die aus dem weiten Betätigungs- und Wissenschaftsfeld der Bildungs- und Erziehungs und Sozialwissenschaften kamen, konnte ich in dieser Ausgabe mit jemandem sprechen der in der Kriminologie tätig ist. Ich konnte mit Daniel Wolter über allerhand Hintergründe zu dieser stark interdisziplinären Wissenschaft sprechen und einen Einblick in das aufwändige Projekt im Jugendstrafvollzug gewinnen, in dem Daniel und seine Kolleginnen und Kollegen tätig ist.

Während der Aufnahme wurde Daniels Headset leider von einer schrecklicken Brummschleife malträtiert, die sich leider auch nicht vollständig aus der Aufnahme entfernen ließ. Ich hoffe die Episode ist einigermaßen hörbar, denn mein Latein ist, nach Auphonic sowie entsprechenden Filterversuchen in Ableton Live und Wavelab, so ziemlich am Ende. Gegebenenfalls hat jemand unter den Hörern noch eine Idee. Ansonsten erst einmal viel Spaß beim Hören!



Mitwirkende: Matthias Fromm

Hier die Themen im Einzelnen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.